* Ich bin Gründer und Host des Podcasts Erklär mir die Welt
* Für DER STANDARD schreibe ich über Armut und Nachhaltigkeit
* Am 1.10. erscheint mein Buch „Alles gut?!“ bei Kremayr & Scheriau
* Einmal im Monat lade ich mit Freund*innen zu einer Diskussion

Davor:
* In Katsching schrieb ich für DER STANDARD über Geldanlage
* 2016 startete ich Nachfrage als ersten redaktionellen Podcast Österreichs
* 2013-17 berichtete ich für DER STANDARD über Wirtschaftspolitik, Arbeitslosigkeit, Globalisierung und Migration

Diese Artikel habe ich sehr gerne geschrieben:

* Warum Frauen weniger verdienen als Männer – und sich das nur schwer ändern lässt
(2016) In Österreich bekommt eine Frau in ihrem Job pro Stunde im Schnitt fast ein Viertel weniger als ein Mann. Lässt sich die Lohnschere schließen?

* Hoch die Mauern: Was die Fans von Trump, Hofer und dem Brexit gemeinsam haben
(2016) Der Rechtspopulismus ist im Aufwind. Seine Unterstützer als wirtschaftliche Verlierer und Frustrierte abzustempeln führt in die Irre

* Ruhm, Gäste, Geld: Welche Rolle Hauben in der Küche spielen
(2016) Sie sind so etwas wie die Oscars für heimische Köche: Hauben steigern das Prestige. Sie bringen Gäste und Geld, bergen aber auch Risiken

* Wann es für Sie klüger ist, zu mieten, anstatt zu kaufen
(2017) Es ist ein Mythos, dass Kaufen eine finanziell bessere Entscheidung ist als Mieten. Worauf es ankommt

* Ich schäme mich, weil ich so viel fliege. Aber was soll ich tun?
(2019) Ich fliege gerne und oft. Der Schaden für das Klima ist enorm. Lässt sich Vielfliegen 2019 noch rechtfertigen?

* Was hinter dem Erfolg von Norbert Hofer auf dem Land steckt
(2016) Bei der Hofburgwahl hat die große Mehrheit auf dem Land Hofer gewählt. Die Rede vom Rechtsruck frustrierter Massen lenkt ab

* Warum ich mit keinen Frauen rede oder: Männer, wir haben ein Problem
(2017) Die Ökonomie wird von Männern dominiert, genau wie die öffentliche Debatte und meine Artikel. Eine Selbstreflexion